1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Freitag, 11 Juni 2021 07:17

Erste-Hilfe-Kurse unter Corona Auflagen

Nach monatelanger „Corona-Zwangspause“ fanden die ersten Lehrgänge auf Kreisebene wieder statt. Kurzfristig konnten in hervorragender Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst Erste-Hilfe-Kurse angeboten werden. In Vorbereitung auf die Grundausbildungslehrgänge, zu denen der 16 Stündige Erste-Hilfe-Kurs Voraussetzung ist, wurden in Eppertshausen zwei Kurse unter besonderen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt. Umfangreiches Wissen wurde den jeweils 20 Teilnehmenden vermittelt. Verhalten am Unfallort, Rettung aus akuter Gefahr, Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit, Herz-Lungen-Wiederbelebung und Hilfsmaßnahmen im Falle eines Schockes waren nur einige Themen welche an einem Wochenende behandelt wurden.

Um den zu erwarteten Bedarf an Ausbildungsplätzen gerecht zu werden, werden weitere Erste-Hilfe-Kurs angeboten. Im Juli wird dann auch im Bereich der Feuerwehrlehrgänge der Lehrgangsbetrieb im Landkreis Darmstadt-Dieburg starten.

 Text: J. Strebelow

Bilder: Malteser Hilfsdienst

 

Joomla templates by a4joomla