1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Sonntag, 30 Mai 2021 22:33

150. Sprechfunklehrgang im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Gerne hätten die Verantwortlichen diesen besonderen Sprechfunklehrgang in der gewohnten Form durchgeführt und das Jubiläum in einem etwas anderen Rahmen begangen, doch aufgrund der anhaltenden Pandemielage musste er als weiterer Onlinelehrgang durchgeführt werden.

Trotz "virtuellem Kontakt" konnte man einen sehr harmonischen Umgang während des Lehrgangs feststellen.

In diesem Jubiläumslehrgang konnte erstmals die seitens des Kreisfeuerwehrverbandes beschaffte Technik zur Durchführung von Onlinemeetings genutzt werden. Hierdurch konnte eine klare Verbesserung der Bild- und Tonqualität festgestellt werden, sowie durch die Verwendung der verschiedenen Medien zur Ausbildung eine sehr gute Darstellung gegenüber den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erzielt werden.

Zum Lehrgangsabschluss statteten einige Kreisbrandmeister den Teilnehmern einen virtuellen Besuch ab.

Vor Ort konnte Landrat Klaus-Peter Schellhaas sowie Kreisbrandinspektor Heiko Schecker zu einem kurzen Grußworte begrüßt werden.

Durch die bisher durchgeführten Online-Lehrgänge konnten die Kreisausbilder wertvolle Erfahrungen sammeln, sodass zukünftig im Rahmen des "blended-learning" die Ausbildung in Online- und Präsenzunterricht gestaltet werden können. 

Zum Abschluss konnte den Teilnehmerinnen und Teilnehmer das obligatorische Lehrgangsfoto sowie ein Gutschein des Aktionsbündnisses „Frisch und Lecker im Landkreis Darmstadt-Dieburg“ überreicht werden.

KBM Heiko Wiedemann

 

Joomla templates by a4joomla