1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Dienstag, 08 Dezember 2020 07:35

FF Jugenheim erhält Wärmebildkamera für GABC - Erkundungskraftwagen

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg, Brandschutzamt, hat die Beladung des Gerätewagen Gefahrstoff-ABC-Erkundung um eine Wärmebildkamera (WBK) erweitert.

Das Fahrzeug, das bei der Feuerwehr in Jugenheim stationiert und bei entsprechenden Alarmstichworten im gesamten westlichem Landkreis alarmiert wird, ist nunmehr um eine Wärmebildkamera des TYP Flir K 33 ergänzt worden. Damit erhöht sich der Einsatzwert des Fahrzeuges erheblich. So können die Einsatzkräfte des Fahrzeuges bei allen Einsatzlagen, ob Gefahrgut oder Brandeinsatz, selbstständig ihrem Einsatzauftrag abarbeiten und müssen nicht auf WBK’s von anderen Einsatzfahrzeugen oder Feuerwehren zurückgreifen.

Die Wärmebildkamera hat eine Einhandbedienung und ist in dem Temperaturbereich von -20 Grad bis kurzfristig + 250 Grad einsatztauglich, 4 Zoll LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung und wiegt mit Akku nur 1,1 kg. Die Betriebsdauer beträgt bis zu 4 Stunden. Kreisweit wird die neu beschaffte Wärmebildkamera auch für die Ausbildung der Einsatzkräfte bei den Atemschutz- und Truppführerlehrgängen genutzt.

■ H. Kuhke, FF Jugenheim

 

 

Joomla templates by a4joomla