1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Freitag, 02 Oktober 2020 07:43

Neuwahlen bei der Feuerwehr Jugenheim mit Übergabe eines neues Mannschaftstransportfahrzeuges

Am Sonntag, 20. September 2020 fanden unter entsprechenden Hygienebedingungen die Neuwahlen für die Wehrführung und dem Wehrausschuss in der Fahrzeughalle des Feuerwehrgerätehauses statt.Wehrführer Horst Kuhnke konnte außer die zahlreich erschienenen Mitglieder der Einsatzabteilung, Ehren- und Altersabteilung Herrn Bürgermeister Alexander Kreissl, den stellvertretenden Kreisbrandinspektor Matthias Maurer-Hardt und Gemeindebrandinspektor Stefan Katzer, begrüßen. Nach einem kurzen Bericht über die Personalsituation der Jugenheimer Wehr wurden der Schlüssel des neuen Mannschaftsfahrzeuges von Bürgermeister Kreissl und Gemeindebrandinspektor Katzer an Wehrführer Horst Kuhnke übergeben. Das Fahrzeug hat über 50.000 € gekostet, finanziert außer des 10% Gemeindezuschusses vom Feuerwehrverein Jugenheim aus den Mitgliedsbeiträgen und Festveranstaltungen und ersetzt das 27 Jahre alte Vorgängerfahrzeug.

Danach standen dann die Neuwahlen auf der Tagesordnung. Als einzige Kandidaten für die Posten als Wehrführer, bzw. stellvertretender Wehrführer standen Markus Loos und Christian Kuhnke zur Wahl. Beide wurden mit überwältigender Mehrheit gewählt. Ebenso wurde Oliver Schmall als Vertreter der Einsatzabteilung, Gunnar Hill als Vertreter der Ehren- und Altersabteilung, Tobias Ries als Jugendfeuerwehrwart und Constantin Peter als Leiter der Kinderfeuerwehr gewählt, bzw. ernannt. Bürgermeister Kreissl, Gemeindebrandinspektor Katzer und der stellvertretende Kreisbrandinspektor Maurer-Hardt bedankten sich anschließend bei der seitherigen Wehrführung, Horst Kuhnke und Kai Speckhardt und beglückwünschten den neuen Wehrführer Markus Loos und seinen Stellvertreter Christian Kuhnke für die Übernahme ihrer Ämter.

■ H. Kuhnke, FF Jugenheim

 

Joomla templates by a4joomla