1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Mittwoch, 13 November 2019 12:08

29 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereiten sich mit der Truppführer-Qualifikation auf Führungsaufgaben vor

Am vergangenen Samstag, 02.11.2019, endete der dreiwöchige Lehrgang zum „Truppführer“ bei der Freiwilligen Feuerwehr in Modautal/Brandau. Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, aus dem Landkreis Bergstraße sowie von der Werkfeuerwehr Resopal vertieften an zahlreichen Übungsabenden ihre theoretischen sowie praktischen Fähigkeiten. Auf dem Lehrplan standen z.B. das richtige und effektive Belüften von Gebäuden, die Vorgehensweise im Brandinnenangriff, der richtige Einsatz des Sprungretters, Sicherungstechniken und einiges mehr. Nach Abschluss des Lehrgangs, den alle Teilnehmenden mit Bravour bestanden, sind die neuen Feuerwehrführungskräfte nun offiziell befähigt einen Trupp im Einsatz zu führen. Kreisbrandinspektor Heiko Schecker überreichte die Urkunden an die motivierte Einsatzkräfte und gratulierten den neuen Truppführerinnen und Truppführern zu ihren Leistungen. Mit der Truppführerausbildung ist nun der Grundstein für weitere zukünftige Führungslehrgänge gelegt.

■ J. Strebelow, KBM

Hier geht es zu den Fotos vom Lehrgang (Passwort erforderlich). Der Login ist 90 Tage gültig.

https://hidrive.ionos.com/share/penm401br5#login

 

Joomla templates by a4joomla