1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Freitag, 03 Mai 2019 07:49

JHV FF Ober-Beerbach

Am Freitag den 26. April fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Ober-Beerbach statt.

Björn Peter (1.Vorsitzender) und Marco Ludwig (Wehrführer) eröffneten die Versammlung und begrüßten recht herzlich die Gäste und Mitglieder der Feuerwehr. Aus den Berichten konnte man eine Stundenzahl von 3389 geleisteten Stunden entnehmen, in denen die Ober-Beerbacher Blauröcke im Einsatz für die Bürger und der Jugendarbeit tätig waren.

Bürgermeister Alexander Kreisel, GBI Stefan Katzer und KBI Heiko Schecker lobten die geleisteten Stunden und verwiesen darauf, dass man in der heutigen Zeit nicht auf die „kleinen“ Ortsteilwehren verzichten könne.

Zur Überleitung zu Ehrungen und Beförderungen erinnerte sich Bürgermeister Alexander Kreisel ein Jahr zurück, wo seine erste Jahreshauptversammlung auch in Ober-Beerbach stattfand und auch seine erste Unwetterlage im Gemeindegebiet war. Hier konnte er gleich die Schlagkraft aller Wehren der Gemeinde kennen lernen. Ebenso berichtete er, dass man vor kurzem ein neues Fahrzeug an die Feuerwehr Balkhausen übergeben konnte und für Ober-Beerbach auch eine Ersatzbeschaffung anstehe.

Nun konnte man mit dem feierlichen Teil der Versammlung starten.

Hier ehrte Björn Peter (1. Vorsitzender) Kai Katzenmeier, Andreas Neubert und Jan Katzenmeier zu 25 Jahren Vereinszugehörigkeit. Hans Brunner wurde, unter lautstarken Applaus, zum Ehrenvorsitzenden des Feuerwehr Ober-Beerbach e.V. ernannt.

Dirk Mattauch (stellv. GBI) beförderte Jantine Kurtz zur Feuerwehranwärterin.

Stefan Katzer (GBI) beförderte Horst Lehrian, Jan Peter und Sascha Wannemacher aufgrund ihrer erbrachten Lehrgänge und Dienste in den Dienstgrad des Feuerwehrmannes.

Bürgermeister Alexander Kreisel beförderte Marco Ludwig und Jan Katzenmeier, nach Abschluss des Gruppenführerlehrganges auf der Landesfeuerwehrschule in Kassel, in den Dienstgrad des Löschmeisters.

Heiko Schecker (KBI) ehrte Sven Katzenmeier für 25 Jahre und Norbert Zubrod für 40 Jahre aktiven Dienst mit dem Brandschutzehrenzeichen am Bande.

■ J. Katzenmeier, FF Ober-Beerbach

 

Joomla templates by a4joomla