1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Sonntag, 14 April 2019 21:34

Lehrgang Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall

25 neue „Chirurgen“ der Feuerwehr

Was für den Arzt Skalpell und Pinzette, ist für den Feuerwehrmann Schere und Spreizer. Um den filigranen Umgang mit dem schweren Feuerwehrgerät zu erlernen, fand in der Zeit vom 29. März bis zum 13. April im Feuerwehrhaus in Weiterstadt ein weiterer Lehrgang „Technische Unfallhilfe - Verkehrsunfall“ statt.

25 Teilnehmer, darunter 5 Kameraden aus Darmstadt, nahmen an dem Lehrgang teil. 9 Ausbilder standen als Fachkundige zur Verfügung und reichten ihr umfangreiches Wissen an die Lehrgangsteilnehmer weiter. 11 Kraftfahrzeuge standen als Übungsobjekte zur „Operation“ zur Verfügung und wurden nach und nach in die Einzelteile zerlegt.

Der Lehrgang konnte am 13. April mit der Prüfung erfolgreich für die Teilnehmer abgeschlossen werden.

Hoffen wir, dass unsere Feuerwehrkameraden möglichst selten Gebrauch von Ihrem Wissen machen müssen.

 

Joomla templates by a4joomla