1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Freitag, 08 Februar 2019 07:44

JHV FF Stettbach

Am 01.02.2019 fand die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Stettbach statt. Die Feuerwehr Stettbach ist die kleinste Wehr in der Gemeinde Seeheim-Jugenheim.Obwohl sie die kleinste Wehr ist, hat sie doch beachtliche Zahlen vorzuweisen. Bei ca. 150 Einwohnern, sind mit 16 aktiven mehr als 10% der Einwohner aktiv und mit 114 Mitglieder sind mehr als 80% der Einwohner Mitglied der Feuerwehr.

 

Aufgrund der kontinuierlichen Jugendarbeit konnten in den letzten Jahren 3 Nachwuchskräfte (Melanie Müller, Tamara Müller, Justin Steinmetz) in die aktive Wehr übernommen werden. Sie haben mehrere Lehrgänge absolviert und wurden im Rahmen der diesjährigen Hauptversammlung zu Feuerwehrfrauen/-mann befördert. Zwei Feuerwehrkameraden (Michael Müller und Ralf Steinmetz) wurden für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt. Die Freiwillige Feuerwehr Stettbach absolvierte einen Dienstplan mit 23 Übungs- und Unterichtseinheiten und wurde zu 10 Einsätzen in der Gemeinde alarmiert.

 

Neben der Unterstützung der aktiven Feuerwehrarbeit hat der Feuerwehrverein die Aufgabe zur Förderung des Gemeinwesens durch

·         Organisation und Durchführung kultureller und gesellschaftlicher Veranstaltungen

·         Pflege von Tradition und Brauchtum

·         Förderung der Dorfgemeinschaft

In dieser Funktion werden diverse Veranstaltung regelmäßig organisiert, wie z.B. das jährliche Sommernachtsfest, Wanderungen, Bürger-Stammtische und vieles mehr.

Erwähnenswert ist an dieser Stelle, dass Stettbach im Jahr 2020 sein 600 jähriges Jubiläum der erste Erwähnung der Siedlung Stetebach feiert.

 

Das diesjährige Sommernachtsfest ist am 22./23.06.2019, weitere Termine können der Homepage der Feuerwehr entnommen werden http://www.ff-stettbach.de/ .

 

■ M. Müller, FF Stettbach

 

Joomla templates by a4joomla