1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Sonntag, 28 November 2021 21:45

Gebäudebrand in Griesheim

Bereits nach kurzer Zeit waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort und leiteten unverzüglich erste Lösch- und Rettungsmaßnahmen ein, da bei eintreffen das 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses bereits im Vollbrand stand. Dabei konnten mehrere Anwohner mit Hilfe von Leitern über den Garagenanbau, sowie über das Treppenhaus gerettet werden.  3 verletzte Personen wurden zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Während der durch die Feuerwehr eingeleiteten Rettungs- und Löscharbeiten wurde eine Person leblos aufgefunden. 
Durch den gezielten Einsatz von zahlreichen Kräften unter Atemschutz konnte eine weitere Brandausdehnung, insbesondere auf umliegende Objekte, verhindert werden. 

 

Bei diesem Einsatz waren etwa 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und Notfallseelsorge am Einsatzort. Diese wurde koordiniert und geleitet durch den Einsatzleiter Sven Schwiderek (Stadtbrandinspektor Griesheim). 

 

Eingesetzt waren: 

  • Feuerwehr Griesheim 
  • Feuerwehr Pfungstadt 
  • Feuerwehr Darmstadt
  • Feuerwehr Babenhausen
  • Brandschutzaufsichtsdienst Landkreis Darmstadt-Dieburg 
  • Pressegruppe Darmstadt-Dieburg 
  • Rettungsdienste 
  • OLRD und LNA 
  • Betreuungszug Johanniter und DRK 
  • Notfallseelsorge 
  • Polizei 

 

Zur Ursache und zur Schadenhöhe können keine Angabe gemacht werden, die polizeilichen Ermittlungen hierzu sind noch nicht abgeschlossen. 

Joomla templates by a4joomla