1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Freitag, 12 Juni 2020 07:56

VU LKW in Gebäude

Am Montag, 08.06.2020 um 11:19 Uhr wurde die Feuerwehr Eppertshausen mit dem Stichwort „H2 LKW in Gebäude“ in die Büssingstraße alarmiert.Vor Ort bestätigte sich die Lage. Ein LKW fuhr in ein Firmengebäude welches ansässig im Gewerbepark Park 45 ist. Glücklicherweise konnte sich der Fahrer selbstständig aus dem Sattelzug befreien und wurde bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Eppertshausen sicherten die Unfallstelle ab und räumten das Firmengebäude der betroffenen Firma. Da der LKW auch zwei PKW beschädigt hatte und dort Betriebsstoffe austraten wurde der Brandschutz sichergestellt und die Fahrzeugbatterien abgeklemmt. Die Feuerwehr Münster wurde mit einem Fahrzeug mit vorhandener maschineller Zugeinrichtung nachgefordert. Nachdem die verkeilten PKW‘s durch die Feuerwehr geborgen wurden, konnten die auslaufenden Betriebsmittel abgebunden werden. Während der Bergungsmaßnahmen wurde weiterhin der Brandschutz sichergestellt. Nachdem der Sattelzug geborgen wurde mussten lose Fassadenteile am betroffenen Gebäude entfernt werden. Gegen 15:15 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. 

 

Eingesetzte Kräfte:

 

Feuerwehr Eppertshausen 

4 Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften

 

Feuerwehr Münster

2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften

 

Rettungsdienst 

1 Fahrzeug mit 2 Einsatzkräften 

 

Polizei 

2 Fahrzeuge mit 3 Einsatzkräften 

 

Brandschutzaufsichtsdienst

Abschleppdienst 

 

Joomla templates by a4joomla