1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Donnerstag, 23 Januar 2020 22:49

Brand eines Mehrfamilienhaus in Pfungstadt

Die Liegenschaft ist eine alte Hofreite. Das vom Brand betroffene Zwei-Familienhaus wurde mit zwei Vollgeschossen in massiver Bauart erstellt.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war die Dachhaut des Objektes bereits vollständig durchgebrannt. Zunächst wurde noch eine Person im Gebäude vermutet, was im Verlauf des Einsatzes nicht bestätigt werden konnte.

Die Einsatzkräfte setzten unverzüglich die beiden Hubrettungsgeräte zur Brandbekämpfung und Abschirmung der Nebengebäude ein. Zusätzlich wurde ein Innenangriff mit 3 C-Rohren durchgeführt. Zur Sicherung des Umfelds wurde durch die Einsatzkräfte die verbliebene Dachhaut abgetragen.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Schadenursache aufgenommen. Über die Schadenhöhe kann aktuell keine Aussage getroffen werden. 

Eingesetzt waren

FF Pfungstadt und FF Pfungstadt West

FF Seeheim

BF Darmstadt

Führungsunterstützung- und Pressegruppe

Brandschutzaufsicht

Bürgermeister

THW mit Fachberater

Polizei Pfungstadt

Regel-Rettungsdienst mit NEF und OLRD

SEG - Mobil und OV Pfungstadt  

mit 35 Einsatzfahrzeugen und 90 Einsatzkräften

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla