1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg

News

Donnerstag, 10 April 2014 20:07

FF Alsbach installiert Rauchmelder in Asylbewerberunterkunft

Vereinsvorsitzende Bettina Götz und Ihr Stellverterter Marco HesserIm Rahmen einer Begehung der Alsbacher Asylbewerberunterkunft im Ortsteil Sandwiese stellten die Einsatzkräfte fest, dass es erhebliche Verständigungsprobleme mit den Bewohnern gibt. Diese könnten im Falle eines Brandes dramtische Auswirkungen für die Bewohner haben, da eine für jeden verständliche Alarmierung, nicht gegeben wäre. Aus Sicht des vorbeugenden Brandschutzes wäre das Anbringen von Rauchmeldern hier sinnvoll, zumal ab Ende 2014 auch vorgeschrieben.

Donnerstag, 10 April 2014 19:54

60. Landesfeuerwehrverbands Tagung in Kiedrich

60. Landesfeuerwehrverbands Tagung in KiedrichDer Landesfeuerwehrverband Hessen (LFV) bewertet das erreichte Niveau im hessischen Brand- und Katastrophenschutz „als insgesamt gut, auch wenn weiterhin alles getan werden muss, um das bewährte flächendeckende und ehrenamtliche System zu sichern“. Dies machte LFV- Präsident Ralf Ackermann (Rodgau) im Rahmen der 60. Verbandsversammlung im Bürgerhaus Kiedrich (Rheingau-Taunus-Kreis ) vor über 250 Delegierten und zahlreichen Gästen aus Verwaltung, Wirtschaft und Politik, darunter auch der neue Hessische Innenminister Peter Beuth, deutlich.

Donnerstag, 10 April 2014 19:41

11. Katastrophenschutzlehrgang in Pfungstadt

11. Katastrophenschutzlehrgang in PfungstadtDer 11. Katastrophenschutzlehrgang im Landkreis Darmstadt-Dieburg fand in der Zeit vom 27.03. bis 29.03.2014 im Feuerwehrgerätehaus  Pfungstadt (Mitte) statt. In der Theorie wurden die gesetzlichen Grundlagen, die Ausstattung und die Zusammenarbeit der Katastrophenschutzeinheiten vertieft. Praktisch wurden die Fahrzeuge der im Katastrophenschutz tätigen Organisationen vorgestellt und erklärt.

Dienstag, 08 April 2014 22:08

190. Grundausbildungslehrgang in Babenhausen

190. Grundausbildungslehrgang in BabenhausenDer 190. Grundausbildungslehrgang des Landtages Darmstadt Dieburg fand im Zeitraum vom 12. März bis 5. April 2014 in Babenhausen statt. Vier Frauen und 28 Männer wurden nach den Feuerwehrdienstvorschrift geschult und so für Ihr großes Aufgabenspektrum in der Freiwilligen Feuerwehr sehr gut vorbereitet. Wir, die Kreisausbilder und die Lehrgangsteilnehmer, bedanken uns beim Küchenteam der freiwilligen Feuerwehr  Babenhausen für die sehr gute Betreuung.

Montag, 07 April 2014 22:00

Historischen Löschgruppe FF Seeheim beim Festumzug Hessentag 2014 in Bensheim

Historische Löschgruppe FF Seeheim beim Festzug Seeheimer Kerb 2013 (Bild: Reinhold Haller)Die Freiwilligen Feuerwehr Seeheim hatte sich für die zur Teilnahme ihrer Historischen Löschgruppe am Festumzug am 15. Juni beim diesjährigen Hessentag in Bensheim beworben. Nunmehr erhielt die Seeheimer Feuerwehr die erfreuliche Nachricht, dass diese Gruppe als Mitrepräsentant in der Delegation des Landkreises Darmstadt-Dieburg  zur Teilnahme an diesem Umzug mit ausgewählt wurde.

Sonntag, 30 März 2014 19:35

Kreiskameradschaftsabend in Groß-Bieberau

Kreiskameradschaftsabend 2014 in Groß-BieberauBis auf den letzten Platz ausgebucht war der diesjährige Kreiskameradschaftsball. Die Freiwillige Feuerwehr Groß-Bieberau hatte dazu in die Großsporthalle eingeladen. Aus dem gesamten Kreisgebiet waren über 700 Feuerwehr-kameradinnen und Kameraden der Einladung gefolgt. Unter dem Motto "Die Hütte brennt..." und mit neuem Konzept wurde ausgiebig gefeiert.

Samstag, 29 März 2014 17:29

124. Sprechfunklehrgang in Groß-Umstadt

124. Sprechfunklehrgang in Groß-UmstadtDer 124. Sprechfunklehrgang im Landkreis Darmstadt-Dieburg  fand in der Zeit vom 19.03.2014  – 29.03.2014 im Feuerwehrgerätehaus Groß-Umstadt statt.

In nahezu jedem Einsatzfahrzeug der Feuerwehren und Hilfsorganisationen im Landkreis Darmstadt-Dieburg stehen den Einsatzkräften Sprechfunkgeräte für die Kommunikation im Übungs- und Einsatzfall zur Verfügung. Um diese nutzen zu dürfen ist für die Einsatzkräfte in Hessen eine Sprechfunkausbildung im Umfang von 27 Stunden vorgesehen.

Montag, 24 März 2014 11:41

Großübung in Otzberg

Großübung in OtzbergAm Samstag, dem 22. März 2014 wurde der Ernstfall geprobt. Gegen 08.17 Uhr löste die BMA einen Alarm aus. Die ersten anrückenden Kräfte erkundeten unter Leitung des Gemeindebrandinspektor Andreas Nees zunächst die Lage, bevor der mit Pressluftatmern ausgerüstete Angriffstrupp in den Alarmbereich vordrang. Die Wasserversorgung wurde über die Trockensteigleitung sicher gestellt. Im Gefahrenbereich wurde eine erhebliche Verrauchung durch ein Feuer festgestellt, die weitere Wohnungen in Gefahr brachte.

Freitag, 21 März 2014 08:18

Frühjahrskonzert der Kleestädter Feuerwehrmusikanten am 5. April 2014

Die Kleestädter FeuerwehrmusikantenDie in der Region gut bekannten Kleestädter Feuerwehrmusikanten laden zu Ihrem Frühjahrskonzert am Samstag, den 05. April in die Stadthalle Groß-Umstadt ein.

Die musikalischen Vorbereitungen für dieses Großereignis laufen bereits seit Oktober 2013 auf Hochtouren. In zahlreichen Übungsstunden und musikalischen Workshops werden die Musikerinnen und Musiker von Ihrem Dirigenten Jaroslav Micka bestens auf das Konzert vorbereitet.

Sonntag, 16 März 2014 16:05

Symposium Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV)

Symposium Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV)Klassische Betreuungsmaßnahmen gehören heute zu den Standardaufgaben bei den Einsätzen der alltäglichen Gefahrenabwehr. Die Behörden und Organisationen der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr sind für die Leitung und Koordination aller Maßnahmen zuständig. Im gleichen Maße wie die körperliche und technische Hilfe ist eine Psychosoziale Notfallversorgung für Betroffene notwendig.

Seite 25 von 26
Joomla templates by a4joomla