1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg

News

Mittwoch, 19 Februar 2014 08:26

Feuerwehrhäuser im Visier von Dieben

Einbruch in FeuerwehrhausDiebe sind am Wochenende sowohl in das Feuerwehrhaus von Sickenhofen als auch in das von Eppertshausen gelangt und haben eine Spur der Verwüstung hinterlassen. In beiden Fällen gingen die Täter auf ihrem Beutezug mit großer Brutalität vor und richteten einen hohen Schaden an. Schlösser und Türen wurden aufgebrochen und nahezu alle Räume der Wehren durchwühlt. Der angerichtete Schaden wird auf mindestens 6.000,- Euro geschätzt. Was die Kriminellen im Einzelnen entwendet haben, steht noch nicht endgültig fest. Nach ersten Feststellungen wurden Bargeld, eine Kamera und ein hydraulisches Türöffnungsgerät entwendet.

Sonntag, 09 Februar 2014 14:02

Informations- und Dienstversammlung für GBI/SBI/WF

Dienstversammlung am 08.02.2014 in Groß-UmstadtZur Information über die aktuellen Entwicklungen des Brand- und Katastrophenschutzes im Landkreis Darmstadt-Dieburg fand am gestrigen Samstag eine Dienstversammlung in der Stadthalle in Groß-Umstadt statt. Die Führungskräfte der Kreisfeuerwehren wurden umfangreich zu Themen des Brandschutzes, TH-VU bei Pkw´s mit alternativen Antrieben, Brandschutzförderung, Feuerwehrorganisations-verordnung,  Ausbildung, Feuerwehrleistungsübung, Digitalfunk, Jugendfeuerwehr u.v.m informiert.

Dienstag, 04 Februar 2014 19:22

PSNV Symposium - Hilfe und Helfen in der Not

PSNNV in HessenPsychosoziale Notfallversorgung in Hessen. Die Feuerwehr-Stiftung Wilfried Köbler Darmstadt-Dieburg veranstaltet, mit Unterstützung des Landesfeuerwehrverbandes Hessen und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, ein Symposium über die Strukturen, Möglichkeiten und Aufgaben der psychosozialen Notfallversorgung (PSNV).

Das Symposium richtet sich an alle Führungskräfte der Feuerwehren, Rettungsdienst, Hilfsorganisationen, Polizei und Behörden, die bei besonderen Schadenslagen oder Großschadensereignissen Betroffenen und Führungskräften soziale und psychologische Hilfe gewähren. Das Symposium soll dazu beitragen die Strukturen und Zielsetzungen der Psychosozialen Notfallversorgung in Hessen kennenzulernen und einzusetzen.

Dienstag, 04 Februar 2014 19:06

DANKE Winfried Steinhaus

Verabschiedung von Winfried Steinhaus am 02.02.2014So viel Prominenz und Uniformen sieht man wohl selten in einer Kirche. Doch zum Abschied vom Pfarrer und Notfallseelsorger Winfried Steinhaus waren sie alle in die Evangelische Kirche Groß-Zimmern gekommen: Polizisten aus Darmstadt und Dieburg, die Feuerwehr aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, Notfallseelsorgeteams, der Landrat Klaus-Peter Schellhaas, sein Vorgänger Alfred Jakoubek, diverse Bürgermeister aus Babenhausen, Dieburg und Schaafheim, die erste Kreisbeigeordnete Rosemarie Lück, die hessische Landtagsabgeordnete Heike Hofmann (SPD) und die ehemalige hessische Kultusministerin Karin Wolff (CDU).

Sonntag, 26 Januar 2014 19:59

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim

3. v.l.: Jens Ramge (Seitheriger und neuer Wehrführer), Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim am Freitag (24. Januar) im Feuerwehrstützpunkt Seeheim konnte die Wehrleitung auch Bürgermeister Olaf Kühn sowie Vertreterinnen und Vertreter der Gemeindevertretung und des Gemeindevorstandes, Kreisbrandmeister Matthias Mauer-Hardt in Vertretung von Kreisbrandinspektor Ralph Stühling, Kreissstabführer Reiner Walter, Gemeindebrandinspektor Stefan Katzer und dessen Vertreter Dirk Mattauch sowie Ehren-Gemeindbrandinspektor Rainer Anders  willkommen heißen.

Mittwoch, 08 Januar 2014 22:32

Feuerwehrmusiker zu Gast bei den Eisstockschützen in Maintal-Bischofsheim

Schaafheim, (sr) mal ohne Instrumente und Noten starteten die Schaafheimer und Altheimer Feuerwehrmusikerinnen und Musiker in das neue Jahr 2014. Am vergangenen Samstag ging es am frühen Nachmittag Richtung Maintal-Bischofsheim zum 1. Eistockschützenverein, dessen Mitglieder neben dem Gänseweiher eine Kunstbahn nebst Vereinsheim sehr liebevoll unterhalten.

Sonntag, 19 Januar 2014 22:24

Neujahrsfeuer

Am Abend des 11. Januars durfte die Feuerwehr Alsbach zahlreiche Gäste anlässlich des Neujahrsfeuers auf dem Feuerwehrgelände begrüßen. Im Laufe der letzten Jahre ist es für viele Alsbacher zur Tradition geworden, den Beginn des neuen Jahres bei Lagerfeuer und dem wahrscheinlich letzten Glühwein der Saison zu feiern.

Mittwoch, 04 Dezember 2013 23:33

Die „alte ehrwürdige Dame“ reist nach Rumänien

Drehleiter aus Seeheim geht nach RumänienEine weite Reise trat am vergangenen Freitag (29.November) die durch eine notwendige Ersatzbeschaffung außer Dienst gestellte 30m-Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim an.

Seite 25 von 25
Joomla templates by a4joomla