1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Sonntag, 28 Januar 2018 11:20

Gruppenführerseminar in Roßdorf

Am 27.01.2018 fand das diesjährige Gruppenführerseminar des Landkreises Darmstadt-Dieburg in den Räumlichkeiten der Feuerwehr Roßdorf statt.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde den 30 Teilnehmern seitens der Referenten die Neuerungen und aktuelle Informationen aus den verschiedenen Fachrichtungen vorgestellt.

Kreisbrandinspektor Heiko Schecker ging in seinem Vortrag auf die Neuerungen im Bereich der gesetzlichen Grundlagen und Vorgaben auf Landes- und Kreisebene ein. So kamen hier unter anderem die Themen der Organisation der Feuerwehren im Landkreis, sowie die zukünftigen Schwerpunkte zur Sprache.

Im zweiten Teil wurden die Teilnehmer vom stellv. GBI Seeheim-Jugenheim über die Einsatzmöglichkeiten der im Landkreis stationierten Messkomponenten informiert. Das Thema Lehrgangsdurchführung in Bezug auf die Didaktik wurde an Praxisbeispielen durch den Kreisausbilder Karlheinz Hergesell vorgestellt.

Anschließend wurden durch den stellvertretenden KBI Matthias Maurer-Hardt die Grundlagen der Einsatzstellenorganisation und der Zusammenarbeit an der Einsatzstelle behandelt. Weiterführend wurde durch Jochen Strebelow die Vorgaben und die Anwendung von Feuerwehreinsatzplänen vorgestellt.

Am Nachmittag wurde in Gruppenarbeit von den Teilnehmern ein Einsatzbeispiel in Form einer Planübung abgearbeitet.

Die Teilnehmer konnten an diesem Tag Ihr bereits vorhandenes Wissen auf den aktuellen Stand bringen, so entstand im Lauf der Veranstaltung die ein oder andere interessante Diskussion.

 

Joomla templates by a4joomla