1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Montag, 01 Januar 2018 14:06

Ruhige Silvesternacht im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ruhige Silvesternacht für die Feuerwehren im Landkreis Darmstadt-Dieburg

 

In der vergangenen Silvesternacht konnten die Feuerwehren im Landkreis Darmstadt-Dieburg im Vergleich zu den zurückliegenden Jahren eine weitestgehend ruhige Silvesternacht verzeichnen.

Insgesamt rückten die Wehren im Landkreis zu 12 Einsätzen zwischen dem 31.12.2016 18:00 Uhr und dem 01.01.2017 08:00 Uhr aus.

Hierbei handelte es sich vorrangig um Einsätze bei Kleinbränden wie z.B. dem Brand von Hecken, Müllbehältern oder sonstigem Unrat. Bei einem Einsatz in Roßdorf mussten die eingesetzten Wehren ein Feuer in einem Dachstuhl einer Scheune bekämpfen.

Eingesetzte Feuerwehren:

  • Feuerwehr Alsbach
  • Feuerwehr Griesheim
  • Feuerwehr Groß-Zimmern
  • Feuerwehr Messel
  • Feuerwehr Münster
  • Feuerwehr Ober-Ramstadt
  • Feuerwehr Ober-Ramstadt-Modau
  • Feuerwehr Pfungstadt
  • Feuerwehr Roßdorf
  • Feuerwehr Weiterstadt

Die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes im Landkreis Darmstadt-Dieburg wurden in der Silvesternacht zu 60 Einsätzen gerufen.

Joomla templates by a4joomla