1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Freitag, 17 November 2017 08:29

Freiwillige Feuerwehr und der Feuerwehrverein Erzhausen dankten Ralph Stühling und Ferdinand Pflüger

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

(JM) Am vergangen Samstag nutzte die Freiwillige Feuerwehr Erzhausen und der Feuerwehrverein im Rahmen ihres alljährlichen Ehrenabends die Möglichkeit, dem Ehren Kreisbrandinspektor Ralph Stühling, sowie dem früheren Sprecher der Alters- u. Ehrenabteilungen des Landkreises und zugleich Ehrenmitglied des Kreisfeuerwehrverbandes Ferdinand Pflüger, nochmals Dank und Anerkennung auszusprechen.

Zu Beginn ehrte der stellv. Vereinsvorsitzende Jürgen Krieg zahlreiche verdiente Vereinsmitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit. Es folgte eine Vielzahl von Ehrungen und Beförderungen, sowohl auf Kommunaler- als auch auf Landesebene.  

Der Sprecher der Erzhäuser Ehrenabteilung, Bernd Schlappner erinnerte in seiner Würdigung an die 15 Jahre, in den Ferdinand Pflüger immer wieder tolle Veranstaltungen für die Alters-u. Ehrenabteilungen des Landkreises plante und organisierte. Als Zeichen des besonderen Dankes hierfür, in der er auch ausdrücklich Ferdinands Frau Lore mit einbezog, überreichte Bernd Schlappner unter großem Applaus der Gäste einen Geschenkgutschein für einen gemeinsamen Theaterbesuch nebst einem Blumenstrauß. 

Gemeindebrandinspektor Dirk Heinrich übernahm die ehrenvolle Aufgabe, eine mit vielen Bilder und einigen Anekdoten umrahmte Laudatio über die vergangen 30 Jahre Zusammenarbeit zwischen der Freiwilligen Feuerwehr Erzhausen und Kreisbrandinspektor Ralph Stühling vorzutragen. Vorbereitend hierzu hatte das Chronikteam der Wehr alle Bildbestände der letzten 30 Jahre durchforstet und eine umfangreiche Fotosammlung zusammengestellt. Diese wurde nun als Unikat in Form eines großen Fotobuches durch den Gemeindebrandinspektor an den früheren Kreisbrandinspektor überreicht. Aber auch seine Frau Ingrid bekam besondere Dankesworte ausgesprochen, die mit einem Blumenstrauß untermauert wurden.

Sichtlich gerührt zeigte sich Ralph Stühling bevor er nach seiner anschließenden Dankesrede mit stehenden Ovationen von den ca. 120 Gästen, darunter auch die Vorsitzenden der Gemeindevertretung Tania Launer, Bürgermeister Rainer Seibold, und der 1. Beigeordnete Hermann- Josef Hoffsümmer, sowie Matthias Maurer-Hardt von Seiten des Landkreises und des Bezirksfeuerwehrverbandes gewürdigt wurde.

Die Freiwillige Feuerwehr und der Feuerwehrverein Erzhausen wünscht beiden Gewürdigten für die weiteren Lebenswege alles Gute.

■ M. Götz, FF Erzhausen

v.l.n.r: stellv. Gemeindebrandinspektor David Eber, stellv. Vereinsvorsitzender Jürgen Krieg, Ralph Stühling, Gemeindebrandinspektor Dirk Heinrich

v.l.n.r: stellv. Gemeindebrandinspektor David Eber, Ferdinand Pflüger, Sprecher der Ehrenabteilung Bernd Schlappner, Gemeindebrandinspektor Dirk Heinrich

 

Joomla templates by a4joomla