1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Samstag, 17 Februar 2018 15:01

Brandserie hält Feuerwehr in Atem

Mehrere Einsätze, die alle offenbar auf Brandstiftung zurückzuführen waren, hielten seit Anfang Februar die Freiwillige Feuerwehr Seeheim in Atem. Bei einem Einsatz war die Jugenheimer Wehr gefordert. In einigen Fällen brannte es an zwei Stellen gleichzeitig.

Nicht zu der Brandserie gehörig ist der Saunabrand in Balkhausen am 7. Februar.

Bei dem letzten Einsatz am Sonntag (11. Februar) im Bereich eines Strohlagers  im Außenbereich von Seeheim konnte eine Ausbreitung der Flammen auf das gesamte Lager gerade noch verhindert werden. Bei diesem Einsatz konnten die Täter von der Feuerwehr gestellt und der Polizei übergeben werden.

■ K. Kraft, FF Seeheim

Joomla templates by a4joomla